0650 956 1644  Riegersburg 179 / 6, 8333 Riegersburg, Österreich
Sie sind hier: Startseite » Über mich

Über mich

Ich bin Marion Deville, 1972 in der Steiermark geboren.

Ich bin Ehefrau, Tochter, Schwester, Freundin, Kollegin, Chormitglied, Reiterin, Läuferin, Grüblerin und habe ein großes Herz für Menschen (und Tiere)

Ich bin einen langen Weg des Lernens, der Weiterbildung, der Persönlichkeitsentwicklung, der Selbsterfahrung und der tiefen Auseinandersetzung mit meinen Wurzeln gegangen. Das hat mich stark und zuversichtlich gemacht. Immer? Und andauernd? Nein, natürlich nicht! Aber, ich gehe meinen Weg durchs Leben anders als bisher, mit jeder positiven Veränderung noch ein Stück besser als zuvor – und ich gehe ihn weiter und weiter – in dem Vertrauen, dass es immer noch schöner werden wird.

Dabei haben mich immer wieder viele tolle Menschen begleitet und inspiriert, einige davon wurden später zu meinen Lehrerinnen. Nach vielen Jahren der Aus- und Weiterbildung möchte ich all das, was mir auf meinem Weg gut getan hat, liebend gerne mit jenen teilen, die genau das, was ich für mich mittlerweile gefunden habe, immer noch suchen.

Auch der Körper und seine hochkomplexe Funktionsweise und die Wissenschaft haben mich schon immer fasziniert. Ich habe viel Jahre im medizintechnischen und pharmazeutischen Bereich gearbeitet. Um sowohl mein medizinisches Wissen als auch das Wissen über Krankheiten und deren Behandlung weiter zu vertiefen, habe ich die Ausbildung zur Pharmareferentin gemacht. Ich durfte viele Jahre Ärzte, Fachärzte, Oberärzte, Professoren und Klinikleiter im Diabetes- und Herzkreislaufbereich fachlich beraten.

Ich habe jedoch mehr und mehr festgestellt, dass meine Berufung in der Prävention von Krankheiten liegt, sowohl physisch als auch psychisch als auch in der Unterstützung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Was mich auszeichnet

  • mein großes Einfühlungsvermögen

  • mein unerschütterliches Vertrauen in das Gute

  • meine hohe Sensibilität

  • meine ruhige Art

  • mein wertschätzender Umgang mit anderen Menschen

  • und der tiefe Wunsch verstehen zu wollen, ohne zu verurteilen

  • mein hoher Anspruch an mich selbst

  • ich spüre mehr als ich höre und höre mehr als gesagt wird

Seit über 28 Jahren setze ich mich mit dem Thema „Persönlichkeitsentwicklung“ auseinander. Wie jeden von uns, hat auch meine Geschichte mich geprägt. Das Leben hat auch mir mitunter sehr schwierige Aufgaben gestellt. Doch ich bin eine Kämpferin mit dem festen Glauben daran, dass jedes Problem lösbar ist, und dass es sich lohnt, sich mit seinem eigenen Verhalten, seinen Gefühlen und Handlungen auseinanderzusetzen. Ich habe gelernt, dass das WIE ich mit mir selbst umgehe, WAS ich über mich denke und fühle, auch meine Beziehungen im Außen beeinflussen. Konflikte und Probleme können viel leichter gelöst werden, je besser Du Dich und Deine Kinder verstehen lernst.

Mein Lebensmotto:

„Ich gebe nicht auf“
(Achtung: das kann ansteckend sein!)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.